Synergie-CTE: nächste Schulungen

Das Gemeinsame Sekretariat organisiert demnächst Schulungen zum elektronischen Datenaustauschsystem Synergie-CTE.

Diese Schulungen finden in deutscher oder französischer Sprache statt und beziehen sich auf den Finanzablauf für bereits genehmigten Projekte. Sie richten sich an alle Projektpartner, auch wenn die Projekte noch nicht in Synergie-CTE produktiv geschaltet sind.

Eine Sitzung in deutscher Sprache ist am 11. September 2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr im luxemburgischen Ministère du Développement durable et des Infrastructures (4, place de l’Europe, L-1499 Luxembourg) vorgesehen. Die Sitzung in französischer Sprache wird am gleichen Ort geführt werden und findet am 12. September 2017, von 10:00 bis 16:00 Uhr statt.

Interessierten können sich bis zum 06. September (12:00 Uhr) über diesen Link anmelden

Da diese Schulungen teilweise als Workshop abgehalten werden, empfehlen wir den Teilnehmern Ihren Laptop – wenn möglich – mitzubringen.

Aufgrund der Sicherheitsanforderungen im MDDI weisen wir Sie daraufhin, dass jeder Schulungsteilnehmer im Besitz eines gültigen Ausweises sein muss. Dieser muss bei der Anmeldung vorgelegt werden um die Zugangskarte zu bekommen. Wir möchten Sie bitten sich frühzeitig am Empfang einzufinden, da die Registrierung der Teilnehmer einige Zeit in Anspruch nehmen wird.