Jährlicher Durchführungsbericht 2016 des Programms INTERREG V A Großregion

Am 13. Oktober 2017 hat die Europäische Kommission den Durchführungsbericht 2016 des Programms INTERREG V A Großregion genehmigt.

Alle Programme, die unter das Ziel der „Europäischen Territorialen Zusammenarbeit“ fallen, wie auch das Programm INTERREG V A Großregion, sind verpflichtet, der Europäischen Kommission einen Jahresbericht über die im vorherigen Jahr erreichten Realisierungen vorzulegen.

Das am 30 Juni 2017 übermittelte Dokument enthält die wichtigsten Informationen zur Durchführung des Programms und seiner Prioritäten mit Verweis auf die Finanzdaten, gemeinsame und programmspezifische Indikatoren und quantifizierte Zielwerte sowie die im Leistungsrahmen festgelegten Etappenziele.

Um den jährlichen Durchführungsbericht 2016 anzuzeigen

Zudem wurde ein zusätzliches Dokument für die Information der Bürger verfasst. Diese übersichtliche und leserfreundliche Zusammenfassung gibt einen kurzen Rückblick auf die wesentlichen Durchführungen und wichtigsten Ergebnisse des Programms im Jahr 2016.

Um die Bürgerinformation 2016 anzuzeigen