Claude Turmes interview Paperjam

“Was regionale EU-Förderung für Luxemburg bedeutet” – Interview von Claude Turmes im Luxemburger Wort

Anlässlich des Europäischen Tages der Zusammenarbeit (21. September) gab der luxemburgische Minister für Energie und Raumplanung Claude Turmes verschiedenen luxemburgischen Zeitungen ein Interview. Eine Gelegenheit, um auf 30 Jahre Interreg-Projekte in Luxemburg und der Großregion zurückzublicken. Hier zum Interview im Luxemburger Wort auf Deutsch Lire l’interview en français dans Paperjam  

eu commission

„Überwindung grenzübergreifender Hindernisse“: Nehmen Sie an der öffentlichen Konsultation der EU-Kommission teil

Die DG REGIO leitet die öffentliche Konsultation „Überwindung grenzübergreifender Hindernisse“ ein und lädt Bürger und Akteure der Kooperation dazu ein, ihre Meinungen und Rückmeldungen zur europäischen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu teilen. Ziel ist es eine umfassende Bestandsaufnahme der Ergebnisse der letzten Jahre und die noch vorhandenen Hindernisse für grenzüberschreitende Interaktionen. Diese Befragung soll die Grundlage für die […]

eu commission

“Dépasser les obstacles transfrontaliers” : donnez votre avis en participant à la consultation de la Commission européenne

La DG REGIO lance la consultation publique “Dépasser les obstacles transfrontaliers” et invite les citoyens et les acteurs de la coopération à partager leurs points de vue et retours sur la coopération transfrontalière européenne.   L’objectif est de dresser un état des lieux global des réalisations de ces dernières années et des obstacles qui continuent […]

senior activ

Newsletter du projet SENIOR ACTIV : Seniors et confinement à travers la Grande Région

L’objectif du projet SENIOR ACTIV’ est de favoriser le bien-vieillir à domicile des seniors et des personnes âgées au sein de la Grande Région. SENIOR ACTIV’ vient de publier sa première newsletter, largement consacrée à la crise du COVID-19. Vous pourrez y lire les résultats d’une enquête par les partenaires du projet auprès de leurs […]