PowderReg

PowderReg

PowderReg

Transport, Lagerung und Formgebung von industriell relevanten Partikeln

Projektzusammenfassung

Das Projekt PowderReg hat die Einrichtung eines formellen grenzüberschreitenden Forschungs- und Entwicklungsnetzes ermöglicht, das sich auf die internationale Anerkennung der auf Pulver spezialisierten, akademischen Akteure der Großregion stützt. Durch einen innovativen, freiwilligen und interdisziplinären Forschungsansatz hat PowderReg die Großregion zu einem europäischen Exzellenzzentrum in diesem Bereich gemacht. Die gemeinsam genutzte Versuchsanlage (Demonstrator) in der Größenordnung der Großregion und die dazugehörigen digitalen Werkzeuge bilden eine in Europa einzigartige technologische Plattform, mit der die Entwicklung innovativer Produkte mit hohem Mehrwert beschleunigt werden kann.

Projektstart

01/01/2017

Projektende

31/12/2021

Gesamtkosten des Projekts

5 835 252,01 EUR

EFRE-Betrag

3 501 151,21 EUR

Fördersatz
0%

Partnerschaft

Federführender Begünstigter

Dokumente und Medien

Projekte zum ähnlichen Thema

DEFI LAine
DEFI-Laine – Auftrag Wolle

Das Projekt AUFTRAG-Wolle ermöglichte die Schaffung von Häusern der Wolle, die ihren Schwerpunkt auf lokaler Wolle haben. Es wurde eine Geotextilie aus Wolle entwickelt und

UniGR Centre for Border Studies
UniGR – Center for Border Studies

Die sechs Partneruniversitäten der UniGR bauen ein europäisches Zentrum für Grenzraumforschung auf. Das grenzüberschreitende Kooperationsprojekt soll die Grenzraumforschung in der Großregion fördern und international sichtbarer

GRone - Drone
GRoNe

Aktuell beträgt das weltweite jährliche Wachstum der Luftdrohnen (UA) 15%, und allein in Europa werden 150.000 neue Arbeitsplätze erwartet. In allen vier Teilgebieten der Großregion