CinEuro

Cineuro

CinEuro

Auf dem Weg zu einem grenzüberschreitenden Filmstandort im Herzen Europas

Projektzusammenfassung

CinEuro Großregion ist ein grenzüberschreitendes Kooperationsprojekt, das zum ersten Mal alle für die Förderung des Film und audiovisuellen Sektors in der Großregion zuständigen Strukturen umfasst.

CinEuro wird parallel mit einem analogen Projekt in der Oberrheinregion durchgeführt und deckt somit das gesamte grenzüberschreitende Gebiet von Belgien bis zur Schweiz über Luxemburg, den Grand Est und Deutschland ab. Das Ziel des Projekts ist es einen strategischen und wettbewerbsfähigen Filmstandort im Herzen Europas zu entwickeln.

Die Partner von CinEuro treffen sich regelmäßig, um ihre Zusammenarbeit zu strukturieren und Verknüpfungen zwischen ihren Zuständigkeitsbereichen zu schaffen. Dabei konzentrieren sie sich auf folgende fünf Themenbereiche:

  • Filmfinanzierung
  • grenzüberschreitende Auswertung der Produktionen
  • Dreharbeitsbetreuung
  • Greenshooting
  • neue Formate

Im Zusammenhang mit diesen Themen setzt das Projekt auch zahlreiche Aktionen und Events für
die Filmschaffenden um.

Mit diesen Maßnahmen will CinEuro die Koproduktion zwischen den Partnerregionen und ländern anregen, die verfügbaren Ressourcen und Kompetenzen in diesem einzigartigen grenzüberschreitenden Gebiet fördern, den Export großregionaler KMU auf internationalen Märkten verstärken, und den Filmschaffenden das Potenzial des Gebiets und der grenzüberschreitenden Kooperation näherbringen.

Angesichts der COVID19Krise, die den Film und audiovisuellen Sektor sehr hart trifft, bietet CinEuro eine Gelegenheit zur Zusammenarbeit zwischen den Partnerländern, um diese Krise gemeinsam zu überwinden. Auch hier strebt CinEuro die Entwicklung konkreter Lösungen und Perspektiven an.

Projektstart

01/07/2020

Projektende

31/12/2022

Gesamtkosten des Projekts

617 275,00 EUR

EFRE-Betrag

370 365,00 EUR

Fördersatz
0%

Partnerschaft

Federführender Begünstigter

Dokumente und Medien

Projekte zum ähnlichen Thema

Music connects students
Music connects students

Schüler/-innen sowie Lehrer/-innen des Gymnasiums Echternach in Luxemburg und des Gymnasiums Saarburg in Rheinland-Pfalz veranstalten im November 2022 zwei öffentliche Konzerte in ihren Schulen oder

Grenzgänger

Grenzen der Genres, Kulturen und Generationen überschreiten, das ist die Intention der grenzüberschreitenden Konzertreihe „Grenzgänger – Musikalische Botschafter der Großregion“, die den Reichtum der Großregion

PRODPILOT
PRODPILOT

Ziel des Projektes ist die Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit von verarbeitenden Unternehmen der Großregion. Mit Produktivitätsverbesserungen sollen Forschungs- und Entwicklungsausgaben in Unternehmen gesteigert werden. Auf