„EnergiewabenGR“ erhält INTERREG-Förderung

“EnergiewabenGR” ist eines der im Lenkungsausschuss vom 27.10.2016 neu genehmigten INTERREG-Projekte im Energiebereich.

Am 09.12.2016 freuten sich in Trier die Projektpartner über die Überreichung der Förderzusage im Beisein von ADD-Präsident Thomas Linnertz und dem Trierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe.

Die Pressemitteilung hierzu finden Sie hier.